Ja schön, daß du dich hierher verirrt hast.

Um die Reise zu beginnen ist ein Start erforderlich. Es muß definitiv kein perfekter Start sein, denn sonst kommt man nie an. Viel wichtiger ist das Starten. Richtung Perfektion bewegst du dich ganz allein und automatisch mit jeder neuen Erfahrung die du machst.

Ich bin gerade am Aufbau dieser Seite. Ansonsten ist es wohl langsam an der Zeit dich selbst zu erschaffen. Wie? Nun ja ich kann dir keine Antworten geben auf deine Fragen, da sie schon jetzt in dir existieren und sie dich wahrscheinlich eher finden als du sie. Bis dahin laßt uns mit einem Gedankenaustausch etwas interessante Zeit zusammen erleben.

 

"When the universe calls you the answers phone"

It's nice that you got lost here.

To start the journey, a start is required. It definitely does not have to be a perfect start, otherwise you will never arrive. Much more important is the starting. To perfection you move on your own and automatically with each new experience you make.

I am currently building this page. Otherwise, it's probably time to create yourself. As? Well, I can not give you answers to your questions because they already exist in you and they're probably more likely to find you than you. Until then let us spend some interesting time together with an exchange of ideas.

Ja hey, wer bin ich eigentlich?


 

 

Ja wer bin ich eigentlich.

Und was soll das Wort "eigentlich" eigentlich nur bedeuten? Eigentlich. Eigentlich brauch es eigentlich nicht. Das ist wie mit dem "Zufall". Den braucht es eigentlich auch nicht, zumindest nicht als Wort, da er nicht existiert.

 

 

 

 

 

"Der Zufall ist nur ein weiterer Augenblick ,ein Endprodukt ,der uns zu bestimmten Zeitpunkten an bestimmten Ort geleitet hat, aufgrund der Entscheidungen die wir zuvor getroffen haben. Bewußt oder unbewußt. Somit existiert Zufall nicht" R.V. Wie auch immer, ich freue mich schon auf interessante Gedanken von euch.



Yes hey, who am I, actually?

Yes, who am I, actually?
And what should the word "actually" mean? Actually. Actually, it does not really need it. It's like coincidence. It does not really need that, at least not as a word because it does not exist.


"C
oincidence is just another moment, a final product that has directed us to specific places at certain times, based on the choices we made earlier, consciously or unconsciously, so coincidence does not exist" R.V. Anyway, I'm looking forward to interesting thoughts from you.